Mittwoch, 11. Juli 2012

Wimpelketten-Geburtstagskarte

Für eine liebe Freundin entstand eine Glückwunschkarte zum Geburtstag.

















Ich hab Tonpapier gefaltet und sozusagen im Papierbruch Wimpel ausgeschnitten. Die habe ich dann um die Paketschnur gelegt und festgeklebt. Kurz vor den Enden der Paketscnur habe ich Knoten gemacht und diese dann auf die Karte geklebt. Mit dem Locher noch ein paar Konfettis aus dem Tonpapier gestanzt und aufgeklebt. Fertig.


Kommentare:

  1. *hihi* sieht total niedlich aus und das Geburtstagskind freut sich bestimmt!

    sehr süße Idee! :)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
  2. Deine Freundin wär ich gerne :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie süß von dir :) Na dann musst du mir eben ganz unauffällig per Mail deinen Geburtstag und deine Adresse zukommen lassen - ich kenn mich dann aus ;)

      Löschen
  3. So eine Wimpelkette steht auch noch auf meiner to-do Liste!
    Mein Schlüssel ist ziemlich schwer, der hält! Ich bin ziemlich überrascht was Legosteine so zusammenhalten können.
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen