Mittwoch, 24. September 2014

Strampelsack

Ein Strampelsack als Schlafsack für ganz Kleine ist hier entstanden.











Der Strampelsack ist außen aus Interlock-Jersey und gefüttert mit Bio-Strickfrottee - beides aus 100 % Baumwolle. Bei den Maßen habe ich mich an die Angaben von 19nullsieben gehalten (40 cm hoch und 35 cm breit). Der Strampelsack sollte ab der Geburt bis ca. 5 Monate passen.

Beim nächsten Exemplar werde ich vielleicht den Stoff oben etwas schmaler zuschneiden - da entsteht bei mir nach dem Bündchenannähen mit der Overlock eine sehr wulstige Naht, weil so viel Stoff da ist, der vom Bündchen zusammengezogen wird. Und solche Nähte sind vermutlich nicht sehr gemütlich, wenn man drauf liegt. Bei der Bündchennaht habe ich auch extra darauf geachtet, dass sie seitlich und nicht hinten ist (wo meine Bündchennähte normalerweise hinkommen).



Vorne drauf habe ich mit rot-brauner Stoffmalfarbe noch zwei Rehe aufgestempelt... so bleibt's schön schlicht und ist trotzdem ein bisschen süß :)


Der Strampelsack lässt sich auch wenden... falls das Orange doch mal zu viel ist ;)



Nähanleitungen für solche Strampelsäcke findet ihr zum Beispiel bei Punkelmunkel oder Polly Pünktchen.

Kommentare:

  1. Liebe Martina,

    der ist ja voll süß!!! Und die Rehe ... ♥♥♥

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Ein ganz, ganz wichtiges Garderobeteil für Babys!!!

    AntwortenLöschen
  3. Ein bisschen süß darf immer! Muss sogar. ;-)
    Alles Liebe, Martina :-)

    AntwortenLöschen
  4. Also die Giraffen-Stempel sind ja mal wirklich ein Hit! superlieb.
    LG

    AntwortenLöschen