Montag, 11. Februar 2013

Amigurumi Schutzengel

Für eine liebe Freundin, die gerade eine schwere Krankheit zu bekämpfen hat, habe ich als Beschützer und Begleiter fürs Krankenhaus einen kleinen Schutzengel gehäkelt.
















 

 

Liebe L., wir denken an dich und mit der Schutzengerl-Verstärkung wirst du bestimmt ganz bald wieder gesund! :)

Kommentare:

  1. Seeehr süß! Der hilft bestimmt!
    Auch von hier - unbekannterweise - gute Besserung!

    Ganz liebe Grüße
    Arcto

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh süß. Deine Freundin freut sich bestimmt.

    AntwortenLöschen
  3. Schön wenn jemand so intensiv an einen denkt.Ubekannterweise auch von mir alles Gute und schnelle Besserung
    MARIANNE

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine schöne Idee!!
    Alles Gute für deine Freundin und dir auch!!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine schöne Idee :O)

    Alles Gute für deine Freundin!

    AntwortenLöschen
  6. Echt eine tolle Idee! Von mir auch gute Besserung.
    VG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Der ist total süß! Hoffentlich hilft er! Gute Besserung!

    LG
    Ines

    AntwortenLöschen
  8. Der ist total lieb, dein Engel und an sowas hängt einem das Herz, wenn man lange im Krankenhaus ist, ich kenn das. Und Gute Besserung deiner Freundin unbekannterweise.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  9. so ein Schutzengel macht gleich alles besser =)
    wirklich eine sehr süße Arbeit! ^^

    liebe Grüße und von mir auch gute Besserung an die Freundin
    shira

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank für die ganzen lieben Wünsche!

    AntwortenLöschen
  11. Alles Gute deiner Freundin!
    Hast du den Engel einfach "frei-Hand" gehäkelt oder nach Anleitung?
    lg Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      danke dir!
      Ich hab' das Engerl einfach nach Gefühl gehäkelt... da gibt's also leider keine Anleitung dazu.
      Liebe Grüße,
      Martina

      Löschen