Samstag, 17. Januar 2015

Regenbogenbodys

Kaum zu glauben, aber ich hatte noch nie die Gelegenheit einen Body zu nähen... bis jetzt. Heute kann ich euch meinen allerersten selbstgenähten Baby-Body zeigen :)
















Das tolle Regenbogenbody-Schnittmuster samt Anleitung gibt's bei Schnabelina. Meine Erstlingswerke sind alle mit amerikanischem Ausschnitt und in Größe 68.





Die Insekten sind mit Stoffmalfarbe aufgestempelt. Jetzt warten meine drei Prototypen bloß noch auf ein süßes Käferchen, das sie tragen wird :)



Kommentare:

  1. Wie süß! Ich mag Ringel!

    Lg, Tabea

    AntwortenLöschen
  2. Entzückend die drei Bodys. Die Ringeltierchenbodys gefallen mir besonders!!!

    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja echt süß! Sind die Stempel auch selber gemacht?
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, die Stempel sind gekauft - ich hab' sie von meinem Stoff-Karten-Urlaub in Prag mitgebracht :)

      Löschen
  4. Soo süß! Gefallen mir sehr, v.a. mit den süßen Käferchen! Ich hab tatsächlich noch nie einen Body genäht! Sollte ich wohl schleunigst nachholen! lg, Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Süße Bodys! Kannst noch ein paar mehr nähen, die braucht man in Massen. Laut meiner Schwägerin sitzt der Schnitt auch perfekt, besser als gekaufte.
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie süß! Das Käferchen wird bezaubernd drin aussehen!
    Schade, dass die Würmchen so schnell wachsen und der Body vermutlich nur kurz zum Einsatz kommt!

    AntwortenLöschen
  7. Sind Dir richtig super gelungen!! Die gestreiften Bodys gefallen mir auch sehr!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bodies! Ich liebe es Bodies zu nähen :) und jetzt sehe ich Deine gestreiften Exemplare, und muss SOFORT auch einen nähen :D
    LG

    AntwortenLöschen