Dienstag, 27. Januar 2015

Pumphose

Ich muss gestehen, ich bin etwas verliebt in die neueste Babyhose, die an meiner Overlock entstanden ist :) Ich hab' sie sogar gut sichtbar auf einer Kommode liegen lassen und freue mich jedes mal, wenn ich daran vorbeigehe :D















Das Schnittmuster für die Baby-Pumphose gibt's bei Lybstes - leider nur in Größe 56/62, sonst wäre ich bestimmt in Massenproduktion gegangen :)



Die Hose ist wirklich ruckzuck genäht - natürlich weil sie so klein ist, aber auch weil man bloß eine rückwärtige Naht und die Schrittnaht schließen muss, bevor man die Bündchen annäht.


Also falls ihr so einen klitzekleinen Menschen zu benähen habt, kann ich die knuffige Hose nur empfehlen... oder ihr näht sie einfach um sie auf eine Kommode zu legen und euch zu freuen ;)

Kommentare:

  1. Göttlich!
    Ich hab wen zu beschenken... ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja wirklich zum Freuen! Und so wie`s aussieht, hat da sogar ein Windelpopo mit Stoffwindel ausreichend Platz! Der Stoff ist ja auch total herzig!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina
    Die sind ja allerliebst. Und weil ich ja jetzt viel Zeit habe, werde ich diese Pumper nachnähen. Zu beschenken gibt es immer Jemanden.Eines möchte ich Dir noch sagen. Ich LIIIIIEBE Deinen Blog. Die Anleitungen sind super, die Ideen noch mehr super. Danke dass es jeweils Anleitungen gibt, Du Dir die Mühe machst uns das zu zeigen. Traurig bin ich nur, wenn ich auf einen Link stosse wo alles englisch ist. z.B. bei den Sabberlätzchen. ich verstehe kein Englisch...! ! ( schnauf ) und eine Übersetzung sehe ich nicht.
    Herzliche Grüsse
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Marianne! :)
      Vor den englischen Anleitungen brauchst du aber wirklich keine Angst haben! Meistens genügen schon die Fotos, damit man die Sachen nachmachen kann. Unter https://translate.google.com/ kannst du auch ganze URLs (oder natürlich einzelne Absätze oder Wörter) eingeben und übersetzen lassen - das ist zwar meistens etwas holprig, aber im Groben versteht man schon, worum es geht ;) Und für die Angaben zb in inch kannst du einfach im Google-Suchfeld "3 inch to cm" eingeben und du bekommst die Umrechung. Also trau' dich ruhig ran :)

      Löschen
  4. Hallo :)

    Ich finds auch richtig schade, dass es die nur in der kleinen Größe gibt :-(

    Liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ihr Lybsten :)

      Das Elefantenexemplar ist wirklich zuckersüß!
      In meinem Shop gibt es mittlerweile auch die großen Größen! Nur leider nicht umsonst...

      Lybste Grüße
      Ronja von www.lybstes.de

      Löschen
  5. Sooo putzig! Die Größe passt meinem Glückskind zwar nicht mehr, aber der Schnitt ist sicher nicht schwer zu vergrößern. Oder zum Amkastlegenanschauenundfreuen :-)
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt, der lässt sich vermutlich leicht vergrößern... aber dazu brauch ich zuerst ein Model zum Testen :)

      Löschen
  6. So lieb und soooo klein!! :-)
    GLG, Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    die ist ja total niedlich geworden!!!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen