Montag, 29. Oktober 2012

Urlaubssouvenir: Látky

Látky? Stoff auf Tschechisch!

Ich habe meinen ersten Stoff-Karten-Urlaub hinter mir! Und ich bin begeistert!
















Ein gemütliches Wochenende in Prag war geplant... für mich! Denn der Mann wollte unbedingt an einer Konferenz teilnehmen. Ja und was macht man alleine in einer fremden Stadt? Genau: Stoffe kaufen :D

Ab in die Tram und auf ging's in die gänzlich untouristischen Ecken der Stadt. Ein paar Schritte zu Fuß, ein paar Stationen mit dem Bus, ganz gemütlich und ohne Gedränge - und das Beste: man begegnet lauter Einheimischen, die nicht schon total genervt von den Touristenmassen sind! :D Man selbst bleibt natürlich auch von den Touristenmassen verschont und kann ganz andere Seiten der Stadt entdecken. Ich hab' das wirklich sehr genossen!


Ich hatte zwar auch drei kleine Fehlschläge zu verbuchen, weil zwei Geschäfte bereits "kaputt" und "closed forever" waren (wie mir zwei freundliche tschechische Passanten erklärten) und ein Geschäft an diesem Tag geschlossen hatte (ich kannte die Öffnungszeiten vorher noch nicht). Aber die gute Nachricht für euch: die Stoff-Karte in Prag ist jetzt wieder auf dem aktuellsten Stand ;)


In den Geschäften selbst waren die Verkäuferinnen und Verkäufer (ja, da gab's auch einen Mann!) sehr nett und bemüht. Mit "one meter of this" und einem freundlichen Händefuchteln wissen ja immerhin beide Parteien, was gewollt ist. Aber Beratungsgespräche auf Deutsch oder Englisch darf man, denke ich, nicht erwarten. Braucht es aber auch nicht! Die Stoffballen sind alle derart gut beschildert - das würde ich mir hier bei uns auch wünschen! Auf jedem einzelnen Ballen hängt feinsäuberlich ein Schildchen, auf dem der Preis pro Meter, die Waschanweisungen und die genaue Zusammensetzung aufgeschrieben ist. Wirklich praktisch!


Von den Preisen her ist der Stoff eine Spur günstiger als bei uns (wobei zB der grüne Michael Miller-Stoff "Zen Garden Pear" pro Meter 9 Euro gekostet hat, die restlichen Stoffe durchschnittlich 6 Euro). Und ich denke, man kann dort ungefähr den gleichen Stoff kaufen wie hier... aber ich habe den Stoff als Souvenir gekauft und freue mich darauf, jedes mal beim Streicheln der Stoffe oder beim Benutzen der daraus entstandenen Dinge an unseren schönen Prag-Trip zu denken :)


Kommentare:

  1. Prag ist so eine schöne Stadt. Da will ich auch irgendwann mal hin. Jetzt erst recht :) Und der blaue Stoff mit den Hafenmotiven ist ja total schön *neid*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, in den Stoff hab' ich mich auch sofort verliebt :) Am coolsten finde ich die "waves" :D
      Und für ein kleines Projekt würde ich sogar was abgeben ;) Kannst dich gerne per Mail melden :)

      Löschen
  2. Warum fährt mein Mann eigentlich nie auf Konferenzen ;-)?
    Tolle Souvenirs hast du dir mitgebracht.

    Viele Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Oh schön und da hast Du Dir wirklich schöne Schätzchen mitgebracht.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Klingt nach einem schönen, entspannenden Wochenende. Schöne Stoffe hast du dir mitgenommen! Bin schon gespannt, was für tolle Sachen du daraus zaubern wirst ;-)

    Liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Hach, fein! Ich will auch!
    Fährst du jetzt die ganze Stoffkarte ab? ;-)
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  6. Stofftechnisch hat sich dein Besuch auf jeden Fall gelohnt! :D
    Und es ist toll, wenn man einen berühmten Touristenmagneten mal wirklich an nicht so bekannten und beliebten Stelllen kennenlernt ...
    ... Urlaub zukünftig nach deiner Stoff-Karte zu planen, wäre bestimmt eine super Idee ...
    LG Arcto

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja toll! Und eine schöne Ausbeute hast du gemacht!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Stoffe hast du gefunden und danke fürs "aktualisieren" ((-;
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Stoffe hast du da gefunden!
    VG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Stoffe als eine andere Art der Erinnerung ist eine schöne Idee. Und Prag... achja. Da war ich zuletzt zu meiner Schulzeit. Oha. Da würde ich wohl nichts mehr erkennen. :)

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie klasse, tolle Tour, tolle Stadt und tolle Stoffe! Danke für den schönen Post!!
    Liebe Grüße
    Brinja

    AntwortenLöschen
  12. Jetzt hab ich schon gedacht, du sprichst tschechisch, wenn du dich ganz allein aufmachst um Stoffe zu kaufen. Mutig, mutig ;) Glücklicherweise verständigt man sich ja immer irgendwie, ich hab esleider, trotz der nahen Grenze, bis jetzt weder nach Prag geschafft noch zu Tschechischkenntnissen gebracht... und vor allem ersteres hab ich schon soooo lange vor!
    lg, die Kärntnerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war bloß mit Wörterbuch und Öffis-Plan ausgestattet - aber Stoffe können unheimlich motivieren :D Vielleicht könnte das ja auch deine Motivation sein, es mal nach Prag zu schaffen ;)

      Löschen
  13. Oh, was für wundervolle Souvenirs!
    Vor allem die Stühle und die Boote finde ich ganz entzückend.

    Deine Stoffkarte werde ich mir gleich mal speichern für den nächsten Urlaub. Prima Idee!

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Stoffe! Endlich mal ein sinnvolles Souvenir...
    Schade, wir waren in den Sommerferien in Prag, die Stoffläden habe ich leider nicht gesehen.
    Also müssen wir wohl irgendwann nochmal hin.
    Mach weiter so, du hast tolle Ideen! Ich schaue gerne wieder vorbei.
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen