Donnerstag, 8. November 2012

Spaziergang-Ausrüstung

Und schon ist aus den Prag-Stoffen das erste Urlaubs-Mitbringsel entstanden - als Dankeschön fürs Haustiere hüten :)





















Eine tolle Anleitung für Loops findet ihr hier - und wenn man das Prinzip einmal verstanden hat, ist es wirklich ganz einfach ;)

Die Maße habe ich aber etwas abgeändert, weil ich wollte, dass der Rundschal nicht so sehr am Hals anliegt. Mein Loop hat eine Größe von 80 x 38 cm.

Das klingt etwas hoch, aber durch die Kombination von Baumwolljersey und Baumwollwebware, fällt der Schal sehr schön und die Größe passt optimal. Den Stehkragen-Look kriegt man damit auch super hin und als "Kapuze" kann man ihn im Notfall obendrein auch noch verwenden!

Dazu gab's noch die passenden Handwärmer für die Jackentasche - mit Reis gefüllt in der Größe 12 x 6 cm.


Die optimale Ausrüstung für einen schönen Herbst(jetzt schon eher Winter)spaziergang :)

Kommentare:

  1. Toller Stoff!!! Der gefällt mir gut! Jetzt wirst du deinen Blognamen gerecht Edeltraut "mit Punkten"!!
    GLG Stefi

    AntwortenLöschen
  2. Sieht klasse aus!! Ich nähe ja auch total gerne Loops, allerdings immer in der doppelten Variante, damit man in zweimal um den Hals wickeln kann..
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Der Loop ist toll geworden! Ein schöner Stoff ist es sowieso! :D
    Und danke für den Link!!!

    Funktioniert das mit den mit Reis gefüllten Handwärmern? Habe ich noch nie vorher gehört/gelesen ... :O

    LG Arcto

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Arcto,
      du kannst die Handwärmer einfach auf der Heizung liegen lassen und dann vor dem Spaziergang in die Jackentaschen stecken, oder du legst sie kurz in die Mikrowelle (da werden sie ganz schnell richtig heiß).
      Also wenn du drei Stunden in der Kälte rumläufst, sind die Handwärmer bestimmt nicht mehr warm. Aber für einen normalen Spaziergang ist es echt angenehm, die erfrierenden Hände in eine warme Jackentasche zu stecken :)
      Liebe Grüße,
      Martina

      Löschen
    2. Hallo Martina,
      danke für die Anleitung! Werde ich direkt mal ausprobieren .. :D
      LG Arcto

      Löschen
  4. Der Loop ist echt schön, der Stoff ist mal was anderes als mal sonst überall sieht. Hast du bei den Handwärmern noch einen Innenbeutel für den Reis genäht?

    LG, Susann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susann,
      nein, ich hab' die Stoffsäckchen direkt mit Reis befüllt. Ich hab' mir gedacht: das ist so ne kleine Stoffmenge und so wenig Arbeit - das kann man einfach neu machen in ein paar Jahren :) Aber ich versuche auch immer möglichst schmutzunempfindlichen Stoff dafür zu verwenden, dann ist es sowieso weniger Problem ;)
      Liebe Grüße,
      Martina

      Löschen
  5. richtig schick geworden!! echt schön!!

    liebste grüße

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir sehr gut

    Rita

    AntwortenLöschen
  7. Das Set sieht klasse aus.Herzlichst Jana.

    AntwortenLöschen
  8. Ja, ein schickes Set. Ich würde mich drüber sehr freuen!
    Übrigens von mir noch ein dickes DANKE für die Stoffkarte, ich hab darauf einen Laden in meiner Stadt entdeckt, der mir bis jetzt durch die Lappen gegangen ist. Hat sich echt gelohnt!
    VG
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh super! :D Das freut mich echt, dass dir die Stoff-Karte was gebracht hat!

      Löschen