Sonntag, 10. August 2014

Kanzashi Stoffblüte

Ich hab' mich mal wieder an einer neuen Stoffblumenart versucht - aber zur Abwechslung ist mal keine Brosche daraus entstanden...















Nach der Anleitung von bitty bits and pieces ist eine Kanzashi Blüte aus Resten eines Vorhangstoffes entstanden. (Ich hab' sie bloß etwas größer gemacht und mehr Blütenblätter verwendet, damit die Blüte voller aussieht.) Oben drauf kam noch ein Fimo-Knopf, der mal aus den Resten einer Fimo-Bastelei entstanden ist.


Klar würde diese Blüte eine tolle Brosche abgeben, aber ich hab' sie dieses mal etwas überdimensioniert (sie hat einen Durchmesser von ca. 10 cm) und als Verzierung für ein Geburtstagsgeschenk verwendet.


Es muss wirklich nicht immer buntes Geschenkspapier sein, oder? :)

Kommentare:

  1. Liebe Martina,

    da hast du eine tolle Blüte hinbekommen ... und eine tolle und edle Geschenkverpackung!!!
    Danke für die Anleitung!!!

    GLG und noch einen schönen Sonntag!
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Geschenk - schlicht und sehr edel, gefällt mir sehr gut! Habe schon ab und zu von diesen Blüten gelesen (und gesehen), schreib ich mal auf meine Liste :-)
    Liebe Grüsse vom Wullechneuel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,

    diese Stoffblume sieht wunderschön aus!
    Backpapier, Bast und Blümchen machen das Geschenk schlicht und schön,
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Seit EWIGKEITEN möchte ich eien Stoffblume machen. Deine ist soooooo hübsch. Das geh ich jetzt an!

    AntwortenLöschen