Freitag, 26. Juli 2013

Ich spinne!

Genauer gesagt: Ich habe gesponnen ;) Und zwar diese Woche bei rutis!
















Sie ist natürlich alles andere als perfekt - aber ich finde sie richtig toll: meine erste selbstgesponnene Wolle!


Auf der Homepage von rutis gibt es derzeit leider noch nicht viel zu sehen, aber ich kann euch sagen, sie macht richtig geniale Sachen! Ein Beispiel: Sie spinnt selbst ihre Wolle und färbt sie auch, webt sich dann daraus selbst Stoff und vernäht den Stoff dann zu einem Wintermantel. Ist das nicht der Wahnsinn?! Ich bin total begeistert von ihrer traumhaften Wolle in unglaublicher Vielfalt, ihren gewebten Kostbarkeiten, ihren gestrickten Schönheiten... und dann töpfert sie auch noch unglaublich tolle Sachen!

Also ihr merkt schon, ich bin richtig beeindruckt :) Aber jetzt muss ich euch noch mehr von meiner Wolle erzählen ;)


Versponnen habe ich Milchseide - die ist sooo weich. Gesponnen habe ich auf einem E-Spinner (ja echt, es gibt elektrische Spinnräder :D), weil das für Anfänger leichter ist... beim nächsten mal darf ich vielleicht ans echte Spinnrad :). Und verzwirnt wurde mein gesponnener Faden dann noch mit einem Bouclé-Garn.

Es hat richtig viel Spaß gemacht... obwohl ich ganz schön ins Schwitzen gekommen bin bei so viel Konzentration :D


Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, was ich aus meinem kleinen Schatz machen werde :)

Und weil ich so glücklich bin mit meiner Wolle, schicke ich sie heute zum Freutag!

Kommentare:

  1. Ich bin immer wieder beeindruckt von allen, die das schaffen. Irgendwann lerne ich das auch. Der Schatz sieht toll aus.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht ja sehr schön aus, deine Wolle und dass sie superweich ist kann man, finde ich, sogar am Foto sehn! Spinnen ist wirklich eine total angenehme Tätigkeit, so meditativ und entspannend ...
    Lg,
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  3. Wow, cool. Da kann man dann von richtige Handarbeit sprechen wenn sogar die Wolle selber gesponnen wird. Super
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Dein Schatz ist superschön! Dass Du selbst gesponnen hast, finde ich echt klasse. Und ich bin schon gespannt, was Du daraus zaubern wirst ... :D

    GlG
    Arcto

    AntwortenLöschen
  5. Oh toll! Ich möcht mal fühlen!
    :)

    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Oh, herrlich! Man sieht richtig, wie fluffig es ist, toll. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja schon auf den Bildern kuschelig aus!
    Sehr schön, dein Schatz!

    Grüssli melli

    AntwortenLöschen
  8. wow, nicht schlecht! =) wir überlegen schon eine ganze Weile, ob wir auch mal spinnen wollen oder lieber nicht.. bisher hat's noch nicht so richtig die Überwindung gefunden ;o) aber spätestens im eigenen Haus will ich das Spinnrad meiner Oma haben! ^^

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
  9. Die Wolle sieht ja sooo schön weich und flauschig aus! Wie toll, dass du sie selber gesponnen hast, sehr beeindruckend!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Wow, sieht ja super aus!!
    Da hast mir jetzt was vorraus - aber nicht mehr lange :-)
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Sehr interessant. Vielleicht kannst Du beim nächsten mal ein Foto von dem E-Spinner machen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst sogar gleich ein Bild sehen ;) Mit so einem hab' ich gesponnen: http://handspinner.co.uk/ashford_e_spinner.html

      Löschen
  12. selbst gesponnene wolle?! wow! darauf kannst du wirklich sehr stolz sein und ich freue mich schon auf die verarbeitung der selben. was wohl daraus wird?

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen