Donnerstag, 28. November 2013

Häkelblümchen

Heute gibt's nur einen klitzekleinen Pieps von mir... ich war nämlich diese Woche total ausgeknockt nicht ganz gesund :/

















Also zeige ich euch heute eine kleine, süße, krankenstandtaugliche Häkelei :)

Die Häkelblümchen machen sich super als Verzierung für Geschenksverpackungen, als Applikationen oder Broschen. Und natürlich sind sie toll, um Wollreste zu verwerten.



Bei Connys Cottage gibt's die Anleitung für die süßen Häkelblümchen!

Und die sind wirklich so schnell und einfach gemacht, dass man sie sogar neben dem Gesundwerden machen kann ;)

Kommentare:

  1. Hach wie süß sind die denn? Einfach bezaubernd!!!
    Ich hoffe, dass Du jetzt ganz gesund bist und wieder auf der Matte stehst!
    Ansonsten auch weiterhin gute Besserung und noch viele entzückende Krankenstandsblümchen. Ist ja auch eine Idee, dass man sich quasi selbst besucht und sich Blümchen mitbringt ... :o)))

    Ganz liebe Grüße und danke für den Link!
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Oje! Aber geteiltes Leid ist halbes Leid ;)
      Gute Besserung!

      Löschen
  3. Supersüß!!! gute Besserung!!!
    Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  4. Sehr liebe Blümchen! Erhol dich noch gut!
    VLG Ena

    AntwortenLöschen
  5. Guten Besserung und ein erholsames 1. Adventswochenende wünsch ich dir.
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  6. Danke für eure guten Wünsche! Die haben wohl geholfen, denn jetzt geht's wieder bergauf :)

    AntwortenLöschen